Marley EM-JH011-PS Positive Vibration HiFi-Kopfhörer

 

 

Hallo und ein chilliges Aloha zum Test des

Marley EM-JH011-PS Positive Vibration HiFi-Kopfhörer welcher mir schon seit ca. 2 Jahren einen Bericht wert gewesen wäre. Leider musste ich mit dem Test aber bis zum heutigen tage warten, da weder Marley irgendwie Kooperationsbereitschaft zeigten mir Leihweise einen KH zukommen zu lassen (Danke an dieser Stelle an die Vorzimmerdame, die mich immer so nett abgewimmelt hat;), zum anderen habe ich mir die Berichte der anderen Kunden sehr genau durchgelesen und die oft „angeprangerte“ ,bescheidene Verarbeitung des Kopfhörers,  mich dann doch abgehalten haben selber zu kaufen. Nun, nachdem die Preise gepurzelt sind habe ich es doch ausprobiert und hier kommt mein Test zum Kopfhörer der Bob Marley vermutlich das eine oder andere Tränchen entlockt hätte…!

 

Marley EM-JH011-PS Positive Vibration HiFi-Kopfhörer

 

Material vs. Sound

Marley EM-JH011-PS Positive Vibration HiFi-Kopfhörer

Der EM-JH011 (so die offizielle Bezeichnung) wird seit nun mehr guten 2 Jahren weltweit vertrieben. Verschickt wird er in einem Umweltfreundlichen Pappkarton mit vorperforierter Öffnungslasche im unteren Verpackungsbereich (ohne Witz). Wäre nicht das Sichtfenster in welchem man den KH sehen kann gewesen, ich hätte es für einen Karton Reis gehalten;)

Die Verarbeitung des Kopfhörers ist puristisch und auf Leichtigkeit ausgelegt. Ernsthaft der Kopfhörer liegt so leicht auf dem Kopf, dass man ihn quasi nicht spürt. Das Kopfband ist leicht gefüttert und mit einer dünnen Nylonschicht bestückt worden. Das sieht ncht nur cool aus, es ist auch ein wirklich aussergewöhnliches Tragegefühl. Auf der Oberkante des Kopfbügels hat man sich mit dezentem Leinen ein Denkmal gesetzt. Jetz ehlen nur noch ein paar Birkenstock Sandalen und der Fencheltee nachmittag kann kommen…!

Die Bügelhalterungen bestehen aus einem Drahtkonstrukt an welchem man die Lauscher bequem auf die jeweilige Kopfgröße einstellen kann. Hier sehe ich allerdings ein „kleines“ aber womöglich fundamentales Problem. Die sehr dünne Kabelung der Lauscher welche in Spiralform die Bahn dieser drahtigen Bügelkonstruktion kreuzen können. Ob dies die für die vielen Kabelbrüche zuständig ist kann ich derzeit nur Mutmaßen, liegt aber glaube ich im Bereich des möglichen…!Die Lauscher selber sind rund gehalten und bieten innenseitig einen Spielraum von ca. 3,4 cm. Also 1 A OnEar Kopfhörer welche zudem noch mit sehr angenehmem Proteinleder bezogen sind. Die Polsterung weist einen Höhe von ca. 1,8 cm auf. Die Außenhaut der Lauscher besteht aus sehr gut fassbarem recyceltem Aluminium. Haptisch EINS Plus mit Sternchen, sofern das Kabel der Lauscher wie beschrieben keine Probleme macht.

 

Der Klangcheck:

House of Marley verbauten hier hochfrequente 50mm Schwingspulentreiber mit Neodymmagnet. Der geneigte Audio-Fan wird nun sicherlich genau Bescheid wissen. Für alle anderen sage ich es mit Dr. Wikipedia:  Die Schwingspule besteht aus einem dünnen Draht, der auf dem sogenannten Schwingspulenträger aufgewickelt ist. Diese Spule taucht in den Luftspalt des Permanentmagneten ein, in dem sich ein starkes Magnetfeld befindet. Der Spulenträger ist mit der Membraneinheit des Lautsprechers verbunden. Das sich durch Stromdurchfluss aufbauende magnetische Wechselfeld bewegt die Schwingspule mit der Membran nach vorne und nach hinten und ermöglicht es so, die Spannungsschwingungen in Luftschwingungen umzusetzen.

In Klang heisst das, der Kopfhörer ist klanglich sehr nah dran am Geschehn! Der Sound wird unvermittelt und direkt wiedergegeben und bietet klangliche Brillanz und das obwohl der Kopfhörer noch nicht mal mehr 50 Euro kostet…! Der Sound ist satt und wirklich rein. Der Bass ist genau richtig abgestimmt, wenn man mich fragt. Gedeckt und doch im richtigen Moment genau da wo man ihn haben will, wenn man mit seiner Liebliingsmusik abgehen möchte! Die Mitten ein Traum, weich und stark zugleich. Ich habe da echt nicht mit so ausgewogenem Kalng gerechnet und ich denke, hier hat man das Potential voll ausgeschöpft. Mehr geht nicht in der Preisklasse!!! Die Höhen sind ok, nein sie sind richtig ok! Etwas klarer und man hätte den Kopfhörer mit einer Diebstahlsicherung versehen müssen:)

 

Marley EM-JH011-PS Positive Vibration HiFi-Kopfhörer im Klangtest ausserordentlich gut

Unter Volllastbetrieb hält der KH das was man sich auch wünscht. Da kratzt nichts, da wird nichts „verrissen“ und man hat einen Spannungsgeladenen „Sourround“ und „Push“ der sich gewaschen hat.  Egal ob Rock, Pop, Ska, Jazz oder Klassik der Marley EM-JH011-PS Positive Vibration HiFi-Kopfhörer kann sie alle!!!!!

 

Was macht man jetzt mit diesen Erkenntnissen? Der Kopfhörer hat die Chance zum Kassenschlager leider nicht durch mangelnden Sound sondern durch die Störanfälligkeit der Verkabelung an den Lauschern verspielt, was sehr Schade ist. Als Streetkopfhörer taugt er deshalb nicht. Man muss irre aufpassen das man das dünne Kabel nicht zerquetscht oder vershentlich abreisst. Das geht eigentlich nur daheim, was durch das großzügige 130 cm lange Kabel auch durchaus möglich ist. Klangtechnisch geht es wie bereits beschrieben nicht besse in diesen Sphären und ich stelle dem Klangbild ein Zertifikat für „Top Genuss“ aus.  Der Kopfhörer bietet , wen auch unfreiwillig direkten Sitznachbarn noch etwas. Durch die dünne Ohrpolsterung kommt es zu kollateralen Klängen bei deinen Mitmenschen in näherer Umgebung. Man hört einfach alles, was nicht immer Freunde schaffen dürfte…!? Ich mag ihn und werde ihn in Dauernutzung nehmen!!!

 

Die nackten Fakten:

•Bauart: Kopfhörer (On-Ear)

• Bauform: Kopfbügel

• Prinzip: geschlossen

• Mikrofon: Kabelmikrofon

• Schnittstelle: Klinkenstecker (3.5mm)

• Frequenzbereich: 17Hz-20kHz

• Treiber: 50mm

• Kabel: 1.3m, einseitig, Winkelstecker

• Farben: diverse

 

Ich hoffe Euch hat mein kleiner Bericht etwas weiterhelfen können und ich bin gespannt auf die ersten Rückmeldungen von Euch ob und wie Ihr mit dem KH klar kommt  (und wie lange er schon gehalten hat).

 

Wer den Kopfhörer austesten / kaufen möchte würde mir einen Riesengefallen tun und mich für die Zukunft aktiv unterstützen, hierfür den von Amazon zur Verfügung gestellten Link (unten) zum Kauf zu benutzen. Es entstehen hierfür für Dich keine zusätzlichen Kosten und Du hilfst mir dabei irgendwann einmal in ferner Zukunft zumindest die Server- und Unterhaltungskosten für den Blog mit zu finanzieren. Vielen Dank und Rock on!

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Marley EM-JH011-PS Positive Vibration HiFi-Kopfhörer auf Amazon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.