P5 Serie 2 Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone von Bowers & Wilkins

 

 

 

Hallo und herzlich willkommen zu meinem neuen Blogbeitrag zum Bowers & Wilkins Kopfhörer P5. Die Tatsache dass du dich auf meine Seite verirrt hast zeigt das du dir  vor dem Kauf des Kopfhörer auch ganz sicher sein willst dass dieser auch tatsächlich zu dir passt. Dies ist gerade im Fall des P5  eine ziemlich geniale Idee von daher von meiner Seite aus „Congratulations“!

P5 Serie 2 Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone von Bowers & Wilkins – Schwarz

Vorab zum Kopfhörer von mir als „kleine“ Randnotiz:

Der Bowers & Wilkins p 5 Kopfhörer ist speziell für Apple iPod bzw. iPhone konzipiert worden  wer also sein Glück  in diesem Kopfhörer suchen wollte und lediglich über einen Androidgerät verfügt hat hier definitiv das Nachsehen denn der Klang ist hier im direkten Vergleich dann vorsichtig ausgedrückt „grottenschlecht“, trotz des beiliegenden Universalsteckerkabel!!!

Klangliches Brett in der Preisklasse, mir persönlich allerdings im Tragekomfort keine 5 Sterne wert…

Optik und Haptik  des Kopfhörer

der P5 Kopfhörer ist für die Preisklasse was die Verarbeitung angeht schon eine echte Empfehlung wert mehr gleich beim auspacken  die hohe Qualität der verbauten Materialien.  Der Kopfbügel verfügt über eine ordentliche Polsterung die den Andruck von oben  auf ein Minimum reduziert und für ein sehr bequemes Tragegefühl sorgt, welches auch natürlich rüber kommt. Bei der Bespannung des Kopfhörer handelt es sich wie bei den meisten anderen Modellen heutzutage auch um Proteinleder. Die Bügel der Lauscher lassen sich links und rechts jeweils um ca. 4,5 cm weit ausfahren was auch Nutzern mit etwas größeren Köpfen zugute kommt. Die Polsterung der Lauscher weist eine Dicke von ca. 1,5 cm auf, welche auch benötigt wird, da ich persönlich den Andruck auf die Ohren schon recht hoch finde. das Gewicht des P5 Kopfhörer beträgt ca. 150 g was in der Norm liegt. Der p5 wireless im direkten Vergelich wiegt ca. 70 Gramm mehr. Die Metallbügel sind sehr biegsam und sehr robust hier wurde materialtechnisch nicht gekleckert  sondern geklotzt! ist das ca. 120 cm lange Kabel  ist dünn und dennoch reißfest und verträgt sogar hin und wieder einen Reißverschluss ohne direkt das zeitliche zu segnen!

Das bei Lieferung natürlich vorinstallierte iphone Kabel mit Bedieneinheit, lässt sich für Androidgeräte einfach austauschen, in dem man den linken Lauscher an der Ober- und Unterkante etwas zusammendrückt und den Lauscher dann abnimmt. Hier kommt die eigentliche Steckverbindung zum Vorschein und ermöglich zudem einen direkten Blick auf die verbauten Treiber.

Optisch betrachtet auf den Punkt gebracht  würde ich ihn als puristisch und schick beschreiben.

 

Tragekomfort

Der Kopfhörer ist für meine Begriffe aufgrund des gut durchdachten  Bügeldesigns sehr anpassungsfähigund speziell vom Kopfbügel her sehr angenehm zu tragen. Die dicke Polsterung erlaubt auch bei  schütterem Haupthaar ein Maximum an Tragekomfort. was mir wie bereits angedeutet nicht so sehr gut gefällt ist der starke Andruck auf die Ohren ich verspüre nach ca. 15-20 Minuten immer wieder das Bedürfnis den Kopfhörer kurz abzuheben  um den Druck etwas zu minimieren. Hier wäre etwas weniger vielleicht auch ein bisschen mehr gewesen..!?

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Verbaute Technik

•Bauart: Kopfhörer (On-Ear)

•Bauform: Kopfbügel

•Prinzip: geschlossen

•Mikrofon: Kabelmikrofon

• Schnittstelle: Klinkenstecker (3.5mm, 6.35mm)

• Frequenzbereich: 10Hz-20kHz

• Impedanz: 22Ω

• Empfindlichkeit: 108dB

• Kabel: 1.2m, austauschbar

• Gewicht: 195g

• Besonderheiten: 3-Tasten-Fernbedienung

• Sound-Isolating, Einseitige Kabelführung, Verstellbarer Kopfbügel, Abnehmbares Kabel, Fernbedienung, Mikrofon, Austauschbare Ohrpolster

 

Im Betrieb /Geräuschekullisse

P5 Serie 2 Kopfhörer inkl. MFI-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone von Bowers & Wilkins – Schwarz

Ich fasse mich kurz: Der P5 ist ein Kopfhörer für mobile Menschen, egal ob Spaziergang, Fahrt mit Bus & Bahn, die Außengeräusche werden optimal außen vorgelassen ohne dabei komplett von der Umwelt wie z. B.dem Straßenverkehr abzulenken. Aufgrund der guten Passform ist er gut in Jacke, Tasche etc. zu verstauen und macht aufgrund der guten Verarbeitung wirklich so einiges mit!

 

Klang/Sounding

Ich habe den P5 sowohl über iPhone/iPod als auch über mein Android Smartphone und meinem PC sehr genau durchgehört. Für mich persönlich ist der P5 nur dann eine klangliche Granate, wenn er über Apfelprodukte abgespielt wird. Beim Betrieb via Androidgerät vermisse ich ein ganzes SSTück weit die klangvbolle INtensität, die es braucht um mich für einen Kopfhörer zu begeistern. Klang ist immer subjektiver Natur, da erzähle ich nichts neues, aber wenn ich eine Empfehlung aussprechen würde, dann nur für iPhone/iPod. Die Bässe kommen hier sehr kräftig und direkt zum Tragen. Die Mitten gehen um es mal bildilch zu beschreiben je nach Genre richtig große Strecken und bieten speziell bei Rock, Jazz, Hardrock genau das was ich mir von einem Kopfhörer erwarte. Die Höhen finde ich gut, differenziert auch uner Volllast, wenngleich ich hier z. B. die beyerdynamic t 51 noch einen ticken besser finde, die aber natürlich auch preislich nochmal um die 50 -70 Euronen mehr zu Buche schlagen würden.

 

Mein persönliches Fazit

für den aktuellen Preis von um die 120-130 €  bietet der P5  Serie 2 klanglich ein richtig dickes Brett!!! Die Verarbeitung ist State of the art. Der Tragekomfort und der Sitz in  sind sehr gut  wenngleich mir auch der  Seitenandruck der Lauscher etwas zu hoch ausgefallen ist  aber dies liegt natürlich im persönlichen Ermessen eines jeden Nutzers. Nach wie vor bleibe ich dabei dass der Kopfhörer nur bei der Verwendung von Apple Produkten voll zum Tragen kommt.

 

Noch etwas in eigener Sache:

Wer den Kopfhörer selber austesten / kaufen möchte, würde mir einen Riesengefallen tun und mich für die Zukunft aktiv unterstützen, hierfür den von Amazon zur Verfügung gestellten Link (oben) zum Kauf zu benutzen. Es entstehen hierfür für Dich keine zusätzlichen Kosten und Du hilfst mir dabei irgendwann einmal in ferner Zukunft zumindest die Server- und Unterhaltungskosten für den Blog mit zu finanzieren.

 

Wenn Dir meine Seite gefällt abonniere mich auf Youtube unter Lars-Test-Blog auf Youtube

besuche mich doch auf Facebook und werde Follower Hier gehts zu Lars-Test-Blog auf Facebook

Vielen Dank und Rock on!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.