Thodio 50 CAL A-BOX

 

 

Thodio A-Box 50 Cal.

Thodio .50 CAL A-BOX™ The Original Ammo Can Boombox

Hallo und Willkommen im heißesten Sommer seit Jahren! Puuh, endlich geschafft! Während ihr Schweißgebadet an der Oberfläche gebraten wurdet, habe ich mich seit einigen Wochen häufig in meine Bruchsteingemäuer des Kellerverlieses zurückgezogen (bis dato noch Freiwillig) um dem Thodio A-Box 50 Cal. auf die Pelle zurücken. Was hierbei herausgekommen ist könnt Ihr Euch gerne in Form des hierfür erstellen Videos, oder ganz Oldschool lesetechnisch  (am besten mit einem kühlen Getränk) zu Gemüte führen.

In jedem Falle hoffentlich viel Spaß bei meinem Blogbeitrag. Falls Euch irgendwann die Langeweile packt schaut auch gerne mal die anderen Beiträge durch, ich denke es dürfte für (fast) jeden etwas dabei sein. Ich gehe ab morgen  (28.07.2028) erstmal in die Sommerferien, komme aber schon in ca. 10 Tagen zurück mit weiteren tollen Audioartikeln, z. B. dem

Sennheiser HD 4.50 Special Edition Kabelloser Over-Ear-Kopfhörer

den Bluetooth Lautsprecher „WOBURN“ von Marshall,

tollen Smartphones, z. B. dem ZENFONE 4 von ASUS

sowie den ersten Gaming-Peripherien-Highlights und Liveberichten der diesjährigen „gamescom“ (Heart of Gaming), welche wir am Fachbesuchertag „heimsuchen“ werden.

 

Es wird also ein richtig fetter Sommer und ich würde mich freuen, wenn Ihr mit dabei seid. Ende August startet zudem ein erstes Gewinnspiel (hier gibt es was auf die Ohren) für die zahlreiche und auch treue Leserschaft meines Blogs (Ihr seid die Besten!!), aber dazu in den nächsten Wochen mehr.

Bis dahin Rock on!

Euer L@rs

 

Eine klangliche Kriegseklärung

und das auch noch aus den Niederlanden. Wer sich hin und wieder etwas mit dem Thema Lautsprechern auseinandergesetzt hat, wird sicherlich schon einmal über die Manufaktur THODIO und die legendäre A-Box gestolpert sein. Diese dürfte beispielsweise aufgrund der verbauten Kevlar Lautsprecher auch für Nicht-Militante-Hörer von Interesse sein, denn das mit 200 Watt ausgestattete Modell ist ein Biest, dies jedoch in einem positiven Kontext gestellt!

 

Die Thodio 50 CAL A-BOX im Detail

 

Die A-Box besteht, wie es der Name schon vermuten lässt im Grunde genommen aus einer leeren Munitionskiste. Das Gehäuse ist pulverbeschichtet und weist die Maße von ca. 29,8 cm x 16,5 cm x 19 cm (plus Griff) auf. Das Gewicht beträgt ca. 6,5 kg. Also schon ein ziemliche Brocken. Neben der meiner Meinung nach ziemlich stylischen Aufmachung z. B. in Form der Boxengitter in Form von Fadenkreuzen, oder der frontseitig verbauten Ladestandsanzeige in Form einer LED, welche jederzeit farblich den aktuellen Restakkustand anzeigt bietet die Ammo Box vor allen Dingen eines. POWER!

Die verbauten Treiber bieten nicht nur für das „gemütliche“ Grillevent am Wochenede etwas, sondern können sogar als Gittarenverstärker-Boxen herhalten, vorausgesetzt, an plant dieses Feature vor dem Kauf mit ein. Sämtliche baulichen Extras kosten nämlich auch einen ganzen Batzen Geld.  (Hierzu einfach mal auf die Produktseite von Thodio schauen) Hier gelangst Du zur Herstellerseite der Firma Thodio

Die Technik des Thodio 50 CAL A-BOX™ The Original Ammo Can Boombox

Das Ausgangsmodell für die 50 cal. A-Box ist die 9mm A-Box. Hierin sind erstmal „nur“ 42 Watt Lautsprecher verbaut und keinerlei Boni. Sogar das Bluetooth lässt sich Thodio zusätzlich vergüten. Hier lebt man scheinbar getreu dem Motto „You get what you give“! Thodio gibt hier breitspurig das Statement ab, Bosesoundysteme und Co. in Grund und Boden zu spielen! Hiermit wären wir auch schon beim allerwichtigsten Feature nämlich dem Klang. Hier verbaute man „Kevlar Coned Coaxial Speakers“ mit 90 mm Durchmesser. Der Klang kommt differenziert, direkt und vor allem Laut herüber. Die Munitionskiste ist ein zwar ein etwas unkonventioneller, aber durchaus effektiver Resonanzkörper. Wer Metal, Hard Rock, E-Pop oder Jazz mag, wird hier absolut auf sieine Kosten kommen. Die Mitten sind hier ein absolut tragendes Element, während der Bass (ohne Nutzung einer entsprechenden App) eher gediegen den Töröffner mimt. Die Höhen sind bei Bluetooth Boxen das wohl bis dato Beste was ich in all den Jahren gehört habe. Kein Klirren, kein „Ziepen“ sondern im Zusammenspiel der Klangelemente für mich persönlich einfach nur stimmig! Die A-Box lässt sich mit so ziemlich allem „befeuern“ was ich in den ganzen Wochen heraus gekramt habe. Wie bereits erwähnt ist der Bass nicht dominierend, was vor allem denjenigen gefallen wird, die wert auf eine natürliche und klare Wiedergabe legen. Setzt man eine Equalizer-App ein, lässt sich jedoch auch das noch aus der A-Box herauspressen bis der Kirchturm im Ort bebt.

Laut ist die Box und das haben meine Nachbarn in den letzten Wochen mehrfach zu spüren/hören bekommen. Hier empfiehlt sich bei erster Ingebrauchnahme die Regler vom Smartphone sowie der Box erstmal langsam zueinander finden zu lassen. Im schlimmsten Falle würde die Box sonst einen Overkill verursachen und Opas Herzschrittmacher würde aus dem Tritt geraten!

Die Box reicht in der 50 cal. Variante absolut aus um eine Mittelgroße Party Out- als auch Indoor zu beschallen.

Die A-Box 50 cal. bietet in meiner Ausführung Bluetooth,  einen Audio In (3,5 er Slot),  einen USB Slot zum Laden der Box sowie zwei USB Slots zum Laden von externen geräten, wie z. B. Tablets oder Smartphones.

Akkupower

Die verbauten Akkus bieten in der hier vorliegenden Ausstattung Power von bis zu 26 Stunden oder anders gesagt, das kleine Kraftpaket ist der ideale Begleiter auf Campingplätzen oder Festivals, wo es mitunter ja schon einmal Probleme mit der externen Stromversorgung geben kann.

 

 

 

Die in der Ammo Box von Hand verbaute Technik ist sehr ordentlich und wohl durchdacht eingebracht worden. Thodio gibt hier immer wieder das Statement ab, dass alle Boxen durch Veteranen handgefertigt werden. Wer auch immer für den Zusammenbau meiner Box verantwortlich war, hat Alles gegeen und perfekte Arbeit abgeliefert!!!

 

 

Die Boxengitter wurden ganz Military-Like-Mäßig mit kleinen Fadenkreuzen garniert

 

Mein abschließendes Fazit zum Thodio 50 CAL A-BOX™ The Original Ammo Can Boombox:

Nach nun gut einem jahr Nutzung kann ich sagen,: Ein Hammermäßig guter Lautsprecher, der klanglich und Verarbeitungstechnisch in der ersten Liga problemlos mitspielen kann!

 

 

 

 

 

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

Mehr spannende Testberichte findet Ihr auf Lars Test Blog!

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.