Sennheiser Momentum M2 AEBT Kopfhörer (Wireless, Bluetooth, 3,5 mm Klinkenstecker, Noise Cancelling), Schwarz

Klangliche Präsenz nicht automatisch in Stein gemeißelt, nur weil ein “großer” Name drauf steht

 

Aloha und Willkommen auf Lars-Test-Blog, dem “etwas” anderen Tester Blog im Web. Auf deiner Suche nach Informationen zum Sennheiser Momentum Kopfhörer bist Du hier gelandet,was absolut für Dich spricht!!! Du hast etwas länger gesucht als andere und dich nicht mit den Top 5 Vorschlägen auf google zufrieden gegeben. Das dieser “Mehraufwand” für Dich auch nicht für die Katz war, lehne Dich zurück und vielleicht findest Du hier die eine oder andere Information die Dir bei deiner Entscheidungsfindung zum Kauf  oder eben dem Nichtkauf noch fehlen.

Also legen wir los…!

Beginnen wir mit der “etwas” trockenen Theorie bzw. den Features des Sennheiser Momentum:

Bauart des Sennheiser Momentum:

  • Geschlossene, ohrumschließende Bauweise

Was er kann:

  • Stereosound (aptx Codec); Einsteckbares Audiokabel (3,5 Klinkenestecker) für Umgebungen, in denen Bluetooth-Verbindungen nicht möglich sind
  • Aktive Geräuschunterdrückung mit NoiseGard Hybrid (Noise-Cancelling)
  • Sofortiges Pairing mit Smart-Geräten über eine NFC-Verbindung, Bluetooth 4.0

Was ist alles dabei:

  • Lieferumfang: Sennheiser Momentum 2.0 Around Ear Wireless Headset Schwarz, 1,4 m Audiokabel / 3,5 mm flacher Winkelstecker, USB-Ladekabel, Adapter für Kopfhöreranschlüsse, Transporttasche, Anleitungen

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

Verarbeitung was geht in Sachen Haptik und Optik?

Da geht eine ganze Menge! Der Momentum ist was man gemein hin einen Eyecatcher nennt. Die Optik mit Alubügel, Lederbezug und mattem schwarzen Lauschergehäuse ist nicht aufdringlich und nach meniem Dafürhalten doch zeitlos puristisch elegant.

Die Verarbeitung ist sehr wertig, stabil und dennoch ist er nicht schwer, im Vergleich zum Bose QC35 wiegt er natürlich etwas mehr, da beim Bose primär Kunststoff eingesetzt wurde, aber ganz ehrlich, das Gewicht ist genau stimmig so dass er problemlos aufliegt und als mobiler Begleiter auch für renitentere Hörer absolut geeignet ist.

Der Tragekomfort

 

Vorneweg, der Momentum ist für Brillenträger gut geeignet, hier ist genug Spiel um die Bügel bequem darunter zu platzieren. Für Mützen- und Kappenträger bietet er ebenfalls ausreichend Platz. Der Sitz ist angenehm, da das Kopfband trotz fehlender dicker Polsterung (nur ein leichter Lederbezug auf dem Alubügel) recht leicht aufliegt und für ein natürliche sTragegefühl sorgt. Die Plsterung ist mit ca. 1,5 cm gut gepuffert und drückt die hren nicht ein. Im Sommer wird es auch hier warm, lässt sich aber bei geschlossenen Kopfhörern nur schwerlich vermeiden. Der Kopfhörer kann über viele Stunden (interessant für Langflieger) problemlos tragen ohne irgendwann zuviel Druck aufzubauen. Der Seitenandruck ist so gewählt, dass der Kopfhörer sicher aufliegt und nicht verrutscht.

Der Klang (was leistet er wirklich)

 

Die Geschmäcker und Wahrnehmungen sind so unterschiedlich wie es Biersorten auf der Welt gibt. Die Sennheiser bietenmir vor allem eines, nämlich Hörvergnügen und verstehen mich klanglich mitzunehmen bei der Musik die ich bevorzuge (Rock, Hardrock, Metal, Ska, Indie etc.. Das schafft bei weitem nicht jeder Kopfhörer und dies ist auch nicht unbedingt eine Frage des Preises. Es gibt allerlei günstige Kopfhörer die dies auch schaffen und das für wesentlich weniger Kosteneinsatz!

Nein, der Momentum schafft es in den richtigen Augenblicken zu “pushen” ohne hierbei das Klangbild zu zerstören. Der Bass nimmt einen mit und agiert für meinen Geschmack sehr gekonnt und und nicht übermäßig dominierend. Wenn er jedoch gebraucht wird ist er voll da und gibt ein ordentliches Fundament für die Lieblingstracks!

Die Mitten ziehen gerade durch und man nimmt hier für einen geschlossenen Kopfhörer eine Menge an Hörspaß mit. Auch unter maximaler Lautstärke hat man hier zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass übersteuert oder verfälscht wird.

 

Die Höhen sind nicht Glasklar, aber doch nahe dran und runden das Gesamtpkaet sehr sauber ab.

 

Die Momentum Kopfhörer sindnach meinem Empfinden nicht komplett Neutral bieten aber dennoch viel Raum für dezidierten Hörspaß mit vorhandenem Push bzw. Mitnahmeeffekt. Klangliche Bühne? Ja, zwar auf einer kleinen Bühne aber mit viel Herz und toller Stimmung!

Das Noise Cancelling

Die Geräuschreduzierung funktioniert nach meinen Erfahrungen absolut super und man hat egal ob im Flieger, Bahn, Bus oder mit einer Meute “plärrender Kinder” immer eine angenehme und geschirrmte Umgebung auf dem Kopf. Die Reduzierung dürfte sich bei gut und gerne 90-95 Prozent bewegen. Das Noise Cancelling wird übrigens automatisch mit einschalten des Kopfhörers aktiviert und kann nicht separat betrieben werden.

Akkuleistung

Auch hier präsentierte Sennheiser ein für mich  stimmiges Paket. Der verbaute Akku hält nach einer Ladung von irgendwas zwischen 2-3 Stunden für 15 Stunden + X (unter Volllast) und ist natürlich festt im Kopfhörer verbaut.

 

Mein Fazit:

Durch die neuerliche Preisschmelze des Momentum kann ich ihn aufgrund meiner Erfahrungen absolut weiterempfehlen, da er für mich in Sachen Bluetooth Kopfhörer ein absoluter Referenzkopfhörer geworden ist. Man sollte ihm Zeit geben sich “einzuspielen”. Vielleicht einfach mal über nacht durchlaufen lassen und dann wieder reinhören.

Es lohnt sich absolut! Fünf von Fünf Sternen!!!

Vielen dank für Eure Zeit, wenn Ihr noch Lust habt schaut Euch das Blog-Video zum Sennheiser Momentum an oder schaut über eine der von mir zur Verfügung gestellten Links auf Amazon vorbei und vergleicht dort auch nochmal.

 

Viel Spaß und bis bald

 

Rock On!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Falls Du Dich für den Kauf entschließen solltest, wäre es super den vor mir zur Verfügung gestellten Affiliate-Link zu benutzen. Dies kostet Dich keinen Cent mehr, aber Du hilfst mir aktiv dabei die Unterhaltungskosten für den Blog mitzufinanzieren. Danke hierfür im Voraus!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere interessante Audio Artikel findest Du hier im Amazon Shop 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.