beyerdynamics MMX 300 Gaming Kopfhörer

 

 

beyerdynamics MMX300 Gaming Kopfhörer


Ready to Rumble mit „extrem“ persönlicher Note der beyerdynamics MMX 300 Gaming Kopfhörer im Test

 

beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer
Der beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer mit mitgeliefertem Zubehör

 

Hallo und herzlich willkommen auf Lars-Test-Blog und unserem Testbericht zum MMX 300 Gaming Kopfhörer von beyerdynamic.

Bei Gaming Kopfhörern unterscheiden sich die Geschmäcker und Vorlieben mindestens genauso, wie bei den Lieblingsgerichten! Besser ausgedrückt, die Vorlieben variieren extrem!

Der eine bevorzugt tiefe Bässe, der andere exakte Verortung, Noise Cancelling oder neutralen Klang. Alles in einem Kopfhörer vorzufinden ist wie die Suche nach dem Heiligen Gral.

Der Preis ist sowieso nicht alles, da auch viele „Billiganbieter“ mittlerweile recht gutes Equipment anbieten!!!

Neben dem beyerdynamic Custome Game, dem Sennheiser Game Zero in der Special Edition nutze ich je nach Gemütslage noch den Fnatic Gear Duel TMA-2, Corsair VOID PRO, Acer Predator, Cloud-Pro-Gaming-Headset HyperX HX-HSCA-RD , Asus ROG Strix Fusion Wireless Gaming Headset sowie den SteelSeries Arctis 5. Also ein recht ordentliches Arsenal an Gaming Kopfhörern.

Gaming Kopfhörer wie Sand am Meer, aber der EINZIGE, WELTBESTE, Null PROBLEMO war bis dato nicht dabei…!

beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer
beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer

Da mich die beworbenen Features durch beyerdynamic im Hinblick auf den MMX 300 nun doch gewurmt haben habe ich ihn für den Blog für alle Interessenten und noch unschlüssigen Gamer an Land gezogen.

Der MMX 300 hat als Nachfolger des Custome Game schon ein recht ordentliches Brett zu bohren, aber was sind denn eigentlich die Unterschiede zwischen dem beyerdynamic Custome Game und dem beyerdynamic MMX 300?

  Custom Game MMX 300 (2. Generation)
Mikrofon Ansteckbar als Teil des Kabels Fest montiert, aber noch oben klappbar
Kabel Ein Kabel mit Controller, Verlängerung für Computer Zwei Kabel, jeweils mit Controller: eines für Computer, eines für Konsolen
Mikrofonqualität Sehr gut Herausragend (Studioqualität)
Kopfhörerqualität Sehr gut Herausragend (Studioqualität)
Einstellbarer Bass ja nein
Custom Style Ja, Covers, Ringe und Polster leicht modifizierbar in vielen Farben Nein, dennoch Kopf- und Ohrpolster leicht austauschbar. Als Einzelstück in der Manufaktur erhältlich.
Preis UVP 199 EUR UVP 299 EUR

Custome Game und MMX 300
Custome Game und MMX 300

… auch immer eine Frage des Preises

Für beide Kopfhörer sicherlich ein ordentlicher Preis, der da aufgerufen wird, wenn auch langsam die Euronen rollen und die Kopfhörer teilweise um ca. 50 Euro günstiger zu erhalten sind.

Was bietet mir der beyerdynamic MM X 300 denn nun genau:

Hierfür rollen wir das Feld einmal Klassisch von hinten nach vorne auf und beginnen mit dem Unboxing (wem dies zu viel Text ist kann natürlich auch gleich runter zum Fazit scrollen):

Der Kopfhörer wird mit einem DT Hardcase, eine 120 cm langen Kabel für die Konsole sowie einem 250 cm langen Kabel für den PC ausgestattet dazu gibt es noch einen Klinkenadapter 6,35 mm ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Optik und Haptik des beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer:

Ich denke hier verrate ich nicht zu viel, wenn ich beides „ganz platt“ mit High End definieren würde. Der Kopfhörer wiegt ca. 330 Gramm und verfügt über einen komplett aus Alu bestehenden Rahmen bzw. Bügel. Dies gilt auch für Teile der Lauscher. Sehr robust und vom Griff her absolut wertig!

Mein Modell wurde in der Manufaktur noch speziell auf meine Wünsche umgemodelt, ist natürlich Geschmackssache aber speziell die Gravur am den Seitenhalterungen der Lauscher finde ich schon „obszön“ genial!


beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer
beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer

Technische Spezifikationen des beyerdynamics MMX 300 Gaming Kopfhörer

Akustische Bauweise

Geschlossen / Ohrumschliessend

Übertragungsart

Kabelgebunden

Fernbedienung

1-Knopf-Fernbedienung

Nennimpedanz

32 Ohm

Gewicht Kopfhörer inkl. Kabel / Mikrofon

332 g

Übertragungsbereich

5 – 35,000 Hz

Kennschalldruckpegel

96 dB

Baugröße

Ohrumschließend

Kabel & Stecker

Stereo-Klinkenstecker 3,5 mm & Adapter 6,35 mm

Richtcharakteristik Mikrofon

Niere

Wandlerprinzip für Mikrofon

Kondensator – Niere

Einsatzgebiete(Anwendungsbereiche

PC genauso geeignet wie für das Gaming am Notebook und der Konsole


Tragekomfort des beyerdynamics MMX 300 Gaming Kopfhörer:

Der Tragekomfort - vom Feinsten!
Der Tragekomfort – vom Feinsten!

Ich habe einen, für meine Begriffe, recht normal großen Kopf mit zwei normal gewachsenen Ohren. Der Kopfhörer liegt mit seinem Gewicht von etwa 330 Gramm verhältnismäßig leicht von oben auf. Die Polsterung des Kopfbandes ist sehr großzügig bemessen und sorgt für einen ordentlichen Andruck, der nicht unbedingt natürlich wirkt, aber sehr angenehm zu „ertragen“ ist.

Passgenau und angenehm zu tragen!!!

Der Seitenandruck der Lauscher ist fest und sorgt und für eine passive Geräuschreduzierung, welche um den Faktor 10 % – 15 % beziffern würde. Die Ohren haben im Innenraum genug Platz und der Andruck ist für einige Stunden gut erträglich ohne dauernd den Kopfhörer anheben zu müssen, um seinen Ohren eine kurzzeitige Atempause zu gönnen. Meine längsten Gamingeinsätze mit dem MMX 300 gingen über etwa 9 Stunden und hier habe ich lediglich einmal die Kopfhörer kurz runternehmen müssen um zwei neue „Hopfenlastige Kaltgetränke“ zu organisieren.

Der Klangfaktor beim Zocken und dem Gaming am PC:

Anders als beispielsweise beim ASUS ROG Strix Fusion „rockt“ der MMX 300 sowohl Konsole als auch PC. Der Klang ist hierbei nicht primär Bassgesteuert, sondern hat wie vom Hersteller versprochen, eine gewisse Klangtiefe und weiche Wiedergabe. De Bass ist dennoch genau dann da, wenn man ihn auch braucht. Der CRASH-BOOM-BANG-FAKTOR, beispielsweise bei Shootern ist ganz großes Kino. Die Verortung der Gegner ist hier ein Kinderspiel und hat nach meinen bisherigen Erfahrungen absoluten Referenzcharakter! Wenn ich dann noch auf Holzdielen gehe oder der Wind durch das Gras pustet, fühle ich mich an extrem gutes Home Cinema erinnert!

Was geht in Sachen Sprachqualität?

 

Die Sprachqualität des beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer im laufenden Einsatz

Die Sprachqualität des Nierenmikrofon ist im Teamspeak in Schulnoten mit einer guten 2 zu benoten. Hier kenne ich tatsächlich einige „Billiganbieter“ die das ähnlich gut hinbekommen. Rundet aber ansonsten da stimmige Bild beim Gaming ab.

Immerse with Beyerdynamic

Wer noch das letzte Quäntchen aus dem Kopfhörer herausholen möchte, sollte sich die Testversion der IMMERSE mal anschauen und durchprobieren. Speziell beim Gaming bekommt man hier noch „vielleicht“ entscheidende Nuancen herausgekitzelt! Die Kopfhörer lassen sich hierüber auch von Stereo über 5.1 und 7.1 umstellen.

Beim Abspiel meiner Lieblingstracks bietet mir der MMX 300 tatsächlich das gleiche Level wie der DT 990 PRO oder der Sennheiser HD 599. Egal ob bei Vocals Rock, Hard Rock oder Ska hier kommt großes Tennis für Ohren im Gaming Gewandt!

Ein Multitalent

Der Kopfhörer fungiert somit auch noch nebenher als Monitor-Kopfhörer der Extraklasse! Eine gänzliche Klangneutralität bekommt er (ich verwende einen Sennheiser GSX1200 Kopfhörerverstärker) dann aber doch nicht hin. Hier fehlt dann manchmal doch ein bisschen an „Allerfeinsten Nuancen“. Damit wären wir wieder an der Eingangs erwähnten Suche nach dem Heiligen Gral. Auch der MMX 300 kann diesen Anspruch nicht zu 100 Prozent erfüllen.


Klingt für mich wie….?

Das MMX 300 Gaming Headset entspricht nicht nur theoretisch der Qualität eines Profi-Kopfhörers mit Tonstudio-Standard.


Gibt es Kritik?


Wer sucht, der findet …!

Was ich noch gut gefunden hätte, wäre im Übrigen, ähnlich wie bei FNATIC, die Möglichkeit selber zu entscheiden auf welcher Seite ich mein Mikrofon verwenden möchte. Dieses ist beim MMX300 linksseitig verbaut und leider nicht abnehmbar.

Der Austausch der Ohrpolster ist nicht ohne und hier sollte man vielleicht mal darüber nachdenken ein neues Haltekonzept zu entwerfen. Es sollte nachdenklich stimmen, wenn bei einem hochpreisigen Kopfhörer Anleitungsvideos im Netz angeboten werden müssen, wie man die Ohrpolster an den beyerdynamic Kopfhörern denn nun tauschen kann!

 

Mein Fazit zum beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer:

beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer
beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer

Der MMX 300 gehört aktuell sicherlich wohl zu den absoluten Flaggschiffen am Markt. Der Klang der Kopfhörer hat für ein Gaming Headset absoluten Referenzcharakter und bietet eine Klangfülle und Bühne, die absoluten Spaß bei den ganz großen Battles bieten und im Bereich des Musikhörens am PC keine Wünsche offen lässt.

Klare Kaufempfehlung zum beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer

Die Verarbeitung ist Top und der Kopfhörer verträgt auch so manche „Hassattacke“ wenn ich mal wieder von einem 13-jährigen Gamer online „platt“ gemacht wurde! Leider ist das Mikrofon nicht abnehmbar, wenn die Sprachqualität speziell über Teamspeak auch gut ist. Der Tausch der Polster erfordert viel Zeit und Nerven und hier sollte beyerdynamic wirklich mal nachbessern. Ansonsten ein top Kopfhörer der nicht ganz billig ist, aber was die Optik, Haptik sowie die verbaute Treibertechnik angeht jeden Cent wert ist! Der MMX 300 ist nicht der WELTBESTE KOPFHÖRER EVER, aber er ist diesem „gefühlt“ ein ganzes Stück weit näher gekommen!

beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer
Unter dem Strich eine klare Kaufempehlung für den beyerdynamic MMX 300 Gaming Kopfhörer

Abschließend noch etwas in eigener Sache. Ich hoffe,  ich konnte dir mit meinem Bericht ein Stück weit bei der Entscheidungsfindung weiterhelfen und würde mich beim Entschluss zum Kauf des Kopfhörers freuen, wenn Du hierfür die von mir zur Verfügung gestellten Links (AMAZON-Affiliate) benutzen würdest. Dies kostet Dich keinen Cent mehr, hilft mir aber immens dabei die Seite auch weiterhin kostenlos anbieten zu können!

 

Vielen Dank und Game ON!

 

 

 

Kommentar verfassen

39 More posts in Allgemein category
Recommended for you
Die Neue SOUNDBOKS

Die Neue SOUNDBOKS Der lauteste tragbare Bluetooth Performance Lautsprecher (126 dB, kabellos, Bluetooth 5.0, austauschbare...