SOL Republic Soundtrack Pro Kopfhörer

 

 

SOL Republic Soundtrack Pro ANC-Over-Ear Kopfhörer
SOL Republic Soundtrack Pro ANC-Over-Ear Kopfhörer


Wer viel will, der muss auch viel hierfür zahlen

Das diese “Bauernweisheit” nicht immer zutreffen muss versucht uns SOL mit dem SOL Republic Soundtrack Pro Kopfhörer bereits seit anfang des Jahres klar zu machen.

Grund genug für uns, den SOL Republic Soundtrack Pro ANC-Over-Ear Kopfhörer – Aktive Geräuschunterdrückung, Bluetooth, kabelgebunden & drahtlos, 32 Stunden Spielzeit, Schnellladetechnologie, faltbar, gepolstert, Mikrofon einmal genauer anzusehen.

Musik muss mitreißen sonst verfehlt sie ihre Wirkung

Mein Fazit gleich vorweg, für diejenigen die keine Lust haben bis zum Ende durchzulesen!

Der SOL Republic macht grundsätzlich für die Preisklasse vieles richtig, schafft es aber klanglich nicht immer durch viel zu starke Mitten und am Ende doch sehr blasse Höhen, mich so mitzureißen, wie andere Kopfhörer dies in der Preisklasse eigentlich sehr gut können.

SOl Republic wollen letztlich nach meinem persönlichen Dafürhalten zu viel in dem sie einen Bluetooth Kopfhörer mit POWER und ANC für unter 100 Euro anbieten wollen. Etwas weniger NC dafür mehr Klangtiefe hätten der ganzen Sache sicherlich keinen Abbruch getan. Der Kopfhörer funktioniert im Bereich Rock, Hard Rock und Hip-Hop gut – bietet mir aber dann doch einen „ticken“ zu wenig Bandbreite und Tiefe. Für den Preis geht das zwar in Ordnung geht aber auch besser…!
—————————————————————————————————————–
Ich persönlich nutze Kopfhörer sämtlicher Kaliber und Gattungen. Mir ist egal, ob ein Kopfhörer 45 Euro oder 450 Euro kostet, wenn er es schafft mich klanglich mitzunehmen.
Klangempfinden ist so subjektiv und individuell wie die Frage nach „Pils, kölsch oder doch vielleicht eher ein Weizen”!

 

Nun, aber in die Vollen…!

 

Der Lieferumfang des SOL Republic Kopfhörer



Den Schnickschnack mit der Umverpackung (Frustfreier Karton, tolle Aufmachung etc.)schenke ich mir an dieser Stelle. Der Kopfhörer und das war da erste, was mir beim Öffnen der Packung auffiel, wird ohne Transport Case geliefert. Finde ich ehrlich gesagt für einen portablen Kopfhörer recht überraschend, aber nun gut…!

Ein USB-Ladekabel sowie ein 3,5´er Klinkenkabel (welche in einer separaten Pappschachtel innen festgeklebt sind). That´s all! Nein ich habe nicht vergessen die Bedienungsanleitung zu erwähnen. Diese ist bei meinem Set leider nicht mit inklusive gewesen!

Die Optik und Haptik des SOL Republic Kopfhörer

Hier kommen wir nun zu den wirklich positiven Feststellungen. Der Kopfhörer ist leicht und dennoch massiv konzipiert worden. Hier hat man einen „gefühlten“ Wert in der Hand für das gezahlte Geld. Die Kopfhörergehäuse (Lauscher Gehäuse) sind robust und sind mit den nach unten gezogenen Flügeln auch optisch mal etwas ganz anderes. Gefällt mir in der Tat außerordentlich gut! Der Innenbezug in Orange zu dem sehr cool wirkenden grau und dem SOL Republic auf dem ebenfalls aus Kunststoff gefertigten Kopfband setzen nette Akzente ohne zu stark „aufzutrumpfen”! Die mit Alu verstärkten Seitenbügel lassen Platz für alle Menschen mit Kleinen und mittelgroßen Köpfen. Ich gehöre tendenziell wohl eher zur zweiten bzw. dritten Gruppe. Für Menschen mit großen Köpfen und auch für Brillenträger dürfte der Kopfhörer vermutlich weniger für Freude sorgen.
Rechts am Lauschergehäuse befinden sich ein weißer „Alleskönner“. Dieser herausragende Stift ist für das On/Off, die Anrufannahme etc. zuständig. Eine ganze Menge Arbeit für den kleinen Stift, welcher sich aber intuitiv und problemlos erfühlen und bedienen lässt. (Hatte ich schon erwähnt, dass hierüber auch das NC zu und wieder weggeschaltet wird…?)

 

SOL Republic Soundtrack Pro Kopfhörer

Die technischen Parameter der Kopfhörer:

 

Model SOL-HP1410
Bluetooth Version 5.0
Bluetooth Reichweite 15 m
Max Nutzungsdauer 32 Stunden
Full Charge Time 3.5 Stunden
Treiber 40 mm
Akku Kapazität 500 mAh
Noise Cancelling aktiv
Gewicht Ca. 300 Gramm
Besonderes Quick Charge Funktion    

 

Das Pairing/Bluetooth


Die Kopfhörer wurden mit BT 5.0 versehen, was zum einen für maximale Datenübertragungsrate vom Smartphone/Tablet zum Kopfhörer führt und zum anderen für die sehr lange Laufzeit der Kopfhörer verantwortlich ist. Es wird nur marginal Power vom Akku gezogen, ansonsten wäre mit einem 500 mAh Akku nicht so viel Laufzeit heraus zu holen gewesen.

Das Pairing erfolgt schnell und komplikationslos. Die Reichweite ist absolut state of the art. Die 15 Meter auf freiem Feld kennt man ja, aber sogar in der Wohnung auf über 10 Meter zu kommen ist schon bemerkenswert! Die Verbindung steht stabil und bricht hier niemals weg.



Der Tragekomfort:



Der Kopfhörer sitz recht „straff“ auf meinem Kopf. Ich trage oft Baseballkappen und komme daher mit dem Andruck von oben durch das Kopfband ganz gut zurecht, finde aber das hier gerne etwas mehr Füllmaterial hinein gekonnt hätte.(Natürlich total subjektiv). Der Seitenandruck ist ebenfalls nicht ohne. Dies hat den Vorteil, dass der Kopfhörer nicht verrutscht, man über ein gewisses Maß an passivem NC verfügt und das der Sound in Kombination mit den verbauten Treiber genau in den Gehörgängen landet.

Der negative Nebeneffekt ist aber auch bei mir, dass ich die Kopfhörer zumindest einmal die Stunde kurz abnehmen und anheben muss, um meinen Ohren eine kurze Atempause zu geben. Für Langstreckenflüge wäre das eher nichts…!

Das Noise Cancelling



Ist für Fahrten in Bus und Bahn ok, kein Meilenstein aber brauchbar. Die Geräuschreduzierung dürfte (nicht zuletzt durch das passive NC) beim Faktor 75–80 liegen.
Das passt in der Tat und ich möchte mich diesbezüglich auch nicht beschweren, aber da hie nur mit klassischen Mikrofonen zur Geräuschreduzierung (keine Hybridtechnik) gearbeitet wurde bekommt man spätestens bei Windgeräuschen draußen auf freiem Felde wenig Freude mit dem NC. Das ist aber ein Problem, das viele Kopfhörer in der Preisklasse teilen. Von daher möchte ich dem Kopfhörer dies nicht als wirklichen Makel anlasten.



Mein II Fazit :



Der Kopfhörer geht für den Preis von 89 Euro in Ordnung. Die Optik und Haptik sind meiner Meinung nach erste Klasse. Die Bedienung ist intuitiv gut geregelt. Der Tragekomfort für Menschen mit kleinen und mittelgroßen Köpfen ist stimmig mit einer recht „straffen“ Grundeinstellung. Der Klang, geht in Ordnung, lässt aber manchmal Tiefe und etwas Brillanz vermissen. Da NC ist für den Otto-Normal-Nutzer in Ordnung. Die Akkulaufzeit ist der Hammer. Wer Rock, Metall und Hip-Hop mag wird hier auf seine Kosten kommen. Wer allerdings auch mal im Bereich Vocals, Jazz etc. unterwegs sein möchte bekommt hier nicht genug Klangperformance angeboten.

SOL Republic Soundtrack Pro Kopfhörer
Verschenktes Potential empfinde ich immer als sehr Schade


Für mich persönlich hätte man das NC weglassen können und stattdessen mehr Treiberqualität verbauen können oder den Kopfhörer im Bereich von 130 bis 150 Euro anbieten können und beides zufrieden stellend anbieten können.

So ist es mit etwas Wohlwollen noch gerade so eine 3,5 Sterne Wertung welche aufgerundet noch zur 4 gereicht.

Ich hoffe, ich konnte mit meinen persönlichen Eindrücken zum SOL Republic Kopfhörer dem einen oder andern vielleicht etwas weiterhelfen?!? Im Zweifel gilt sowieso immer die Devise „Selber Ausprobieren und selber eine eigene Meinung bilden”! In diesem Sinne Rock on!

 

 

 

Kommentar verfassen

55 More posts in Allgemein category
Recommended for you
Sennheiser PXC 550-II Wireless Kopfhörer

  Sennheiser 508337 PXC 550-II Wireless Kopfhörer Aloha und Willkommen zum Beitrag des Sennheiser PXC...